DVD-BD ARABESK-7 (Blu-ray + DVD) in Casablanca-Systemen

Perfekt gestaltete DVDs/BDs selbst programmieren und produzieren

Zielgruppe:

Casablanca ist ein ideales Videobearbeitungssystem, mit dem Sie nach Schnitt und Vertonung in einem getrennten Menü aus Ihren Filmen DVD´s und Blu-Ray´s herstellen können. Der Schlüssel dazu heisst jetzt ARABESK-7. Damit erzeugen Sie auf Wunsch ein nahezu professionelles Mastering und Authoring von DVD´s und Blu-Ray-Discs in S-Geräten mit BOGART SE und in den Windows-Versionen siw den PC´s und Notebokks der Casablanca-4 Generation. Damit lassen sich bewegte Menü´s erzeugen und bis zu 10 Sisk-Projekte speichern, ohne dass Sie beim Wunsch nach einer weiteren DVD oder BD neu gerechnet werden müssen. Die Bedienung einer DVD/BD über die Navigation des DVD-/BD-Players muss man aber lernen, denn die unterliegt ganz bestimmten Regeln und Funktionen, die Sie von den gekauften Spielfilm-DVDs kennen. Wir führen Sie in die vollständige Programmierung (Mastering und Authoring) der neuen Versionen von ARABESK-6 bei allen CASABLANCA-Systemen mit integrierten DVD-/BD-Brenner ein. Sie erfahren alle Arbeitsschritte von A bis Z, und zwar viel einfacher, als es die schriftliche Bedienungsanleitung vermitteln kann.

Inhalt:

Foto: Aktivwoche

Kaum ein Casablanca-Programm macht den Nutzern so viele Probleme wie ARABESK-7, weil keiner die Neuerungen kennt geschweige denn die Bedienungsanleitung liest. Dabei ist diese aktuelle Version perfekt ausgereift und vielseitig, leicht und intuitiv bedienbar, aber zugleich komfortabel und ziemlich professionell, wenn man das möchte. Von ganz einfach bis anspruchsvoll in der Gestaltung lässt sich ARABESK-7 universell einsetzen - man muss nur wissen wie.

Viele Casablanca-Nutzer haben das Upgrade von Arabesk-5 auf -6 oder jetzt auf ARABESK-7 geladen, ohne das Handbuch zu beachten. Doch auch die Beschreibungen haben ihre Tücken, denn die Programierung von DVDs oder Blu-Ray´s hat viel mit kreativer Gestaltung und einem gewissen Vorstellungsvermögen zu tun. Was passiert später mit der DVD oder BD, wenn man dieses oder jenes Knöpfchen bedient, hier ein Häkchen setzt und dort eine Markierung weglässt? "Warum muss ich Kapitel setzen, wozu dient die Steuerung und was bedeutet der ISO-Export" und "warum erscheint ein gesperrtes Disk-Projekt".

Bei keinem anderen Programm aus der großen Casablanca-Familie traten so viele Fragen auf wie bei der neuen ARABESK-7. In diesem Halbtagesseminar erfahren Sie alles Wichtige über ARABESK-7. Erleben Sie, wie die Menü´s von Kauf-DVDs oder BD´s strukturiert sind, wie man ganz einfache Kopien von Videoprojekten auf DVD und BD erzeugt und wie die Navigation von Arabesk-7 funktioniert. Wir arbeiten uns systematisch durch die verschiedenen Menüpunkte. Sie erhalten Einblick und Durchblick, damit Arabesk-7 nicht länger ein Buch mit sieben Siegeln bleibt. Mit diesem Seminar werden Sie ARABESK-7 spielend beherrschen und nicht länger die Horrormeldungen von "gesperrten Projekten" und "fehlenden Bogart-Projekten" erhalten.

Kurz: in diesem Seminar ziehen wir alle Register der DVD-Programmierung. Und das locker serviert und für jeden Teilnehmer verständlich erklärt. Wir arbeiten mit der jeweils aktuellen Bedienungsoberfläche BOGART-5, -6, -7 oder BOGART-8.


Seminar-Nr.: CD-58
Ort: München
Datum: Sa., 16.12. 2017 14.00 h - 18.00 Uhr
Preis: Euro 95,00 incl. Pausengetränke
 

Seminar-Nr.: CD-59
Ort: München
Datum: in Planung 14:30 - 18:30 Uhr
Preis: ¤ 95,00 incl. Erfrischungsdrinks
 

Zahlbar unmittelbar bei Seminarbeginn in Bar.




  Zurück zur Homepage
  Presse Service
  Wir über uns
  Unser Angebot an Seminaren
  NEWS-Programme
  LERN-Programme
  Videoshop
  Videomarkt
  Kontakt
  Info Service / Newsletter