CP+CPT CASABLANCA-Bearbeitung für Fortgeschrittene, jetzt auch viele Tourneetermine

HD-Spezialkurs für BOGART

Zielgruppe:

Lernen Sie ausführlich alle Geheimnisse Ihres Casablanca-Systems kennen: praktische Anwendungen, speziell mit dem Media-Manager bei BOGART und den neuen Archivfunktionen, Import und Export von Storyboard, Szenen, Clips vom und zum PC, Feinheiten bei der Tonbearbeitung und Mischung. Erleben Sie viele unbekannte Kniffe und Tricks. Vor allem Umsteiger auf die neue S-Geräteserie S-2000/ S-4100 oder DVC-2000/3000 sowie KARAT, TOPAZ und STREAMCORDER und den jeweiligen PRO-Versionen haben viele Fragen zur Bedienung der neuen Softwareprogramme. Dazu gehören alle Funktionen vom Einspielen von HDV oder AVCHD über Bearbeitung, Betitelung bis zur komfortablen Vertonung.

Inhalt:

Foto: Aktivwoche

Erleben Sie alle Geheimnisse Ihres Casablanca-Systems und durchbrechen Sie die unbezwingbaren Mauern der kreativen Bearbeitung. Praktische Anwendungen und Übungsaufnahmen für Mehrlagen-Video. + Wichtige Funktionen von A bis Z - systematische Bedienungsschritte bei BOGART-8 mit vielen Tipps zum Einspielen von Videoaufnahmen über iLink oder USB, zur Betitelung und zur Vertonung. + Umwandlung von SD 4:3 Material in HD 16:9 Projekte mit Entfernung der schwarzen Ränder links und rechts - Vorteile dieses Verfahrens in der Folge zur Archivierung. + Der neue Media Pool - das universelle und projektübergreifende Video- und Audio-Archiv. Erweitert die Zwischenablage und schafft neue Ordner für mehr Übersicht. + Projekte bzw. Storyboard teilen mit der Szenefunktion, um Teile des Films zu exportieren oder in anderen Projekten zu verwenden. + So macht man aus einem Projekt zwei Filme, die als getrennte Filme oder als Teil-1 und Teil-2 getrennt auf einer DVD oder BD aufgerufen werden können. + Bild- und Farbkorrekturen erfolgreich kontrollieren und ausführen. + Analoge Videos digital bearbeiten und in der Qualität verbessern. + So machen Sie aus einem einzelnen Videobild aus Ihren Filmen ein JPEG-Foto. + Die Tonbearbeitung und Mischung zwischen Originalton, Musik und Kommentaren. + Wie man sehr einfach seinen Bildschnitt im Takt der Musik macht. + DVDs und BluRay´s in BOGART-Projekte einlesen und als Videomaterial weiter verarbeiten. + Was sich Casablanca-Anwender immer schon wünschten: einzelne Projekte und Projektdaten importieren und exportieren. + Langzeitspeicherung Ihrer wertvollen Aufnahmen und der fertigen Filme in einem externen Zentralarchiv - wie ein eigenes Netzwerk funktioniert.


Seminar-Nr.: CP-52
Ort: München
Datum: Mo., 27.03.2017 10:00 - 17:00 Uhr
Preis: ¤ 139,00/ Teilnehmer incl. Seminardrinks
 

Seminar-Nr.: CP-53
Ort: München
Datum: Mo., 26. 06. 2017 10:00 - 17:00 Uhr
Preis: ¤ 139,00/ Teilnehmer incl. Seminardrinks
 

Zahlbar unmittelbar bei Seminarbeginn in Bar.




  Zurück zur Homepage
  Presse Service
  Wir über uns
  Unser Angebot an Seminaren
  NEWS-Programme
  LERN-Programme
  Videoshop
  Videomarkt
  Kontakt
  Info Service / Newsletter